DAS UNTERNEHMEN
ÜBER RIPOL
MISSION
VOR UNS LIEGT EINE VIELVERSPRECHENDE ZUKUNFT

RIPOL sieht seine Mission darin, die Bedürfnisse unserer Kunden zu verstehen und nach modernsten Technologien gefertigte Produkte mit bestmöglichem Preis-/Leistungsverhältnis und einem tadellosen Service anzubieten und dabei sowohl die Umwelt zu schonen als auch den strengsten Sicherheitsstandards gerecht zu werden.

RIPOL ist der Meinung, dass der Aufbau einer Partnerschaft mit den Stakeholdern des Unternehmens – den Kunden, Lieferanten, Mitarbeitern und den Vertretern der örtlichen Verwaltung – wesentlich ist, denn nur so können die Grundlagen für dauerhaften Erfolg gelegt werden.

RIPOLs internationale Denkweise ist tief im Unternehmen verwurzelt. Ziel unseres Unternehmens war es stets, auf dem europäischen Markt für wärmehärtende Beschichtungsstoffe zu einer festen Größe für Exzellenz zu werden. Um die gestellten Ziele zu erreichen, hat das Unternehmen entsprechend in Mitarbeiter und Technologien investiert.


Zertifizierungen
WIR KÖNNEN IHNEN ALLES SCHRIFTLICH GEBEN

RIPOLs Produktionszyklus entspricht schon seit Beginn der Geschäftstätigkeit des Unternehmens den Anforderungen von ISO 9001. Das Unternehmen wurde bereits 2 Jahre nach seiner Gründung zertifiziert.

Obwohl RIPOL alle Normen und Vorschriften zu Umweltschutz und Sicherheit genau einhält, entschied sich das Unternehmen, mit dem Antrag auf Zertifizierung nach ISO 14001 und OHSAS 18001 bis 2016 zu warten; diese Zertifizierungen werden bis zum Jahresende erteilt werden.

Zudem wurden RIPOL alle weltweit wichtigen Zertifizierungen für wärmehärtende Pulverlacke erteilt. Die glatten glänzenden, seidenglänzenden und matten Polyesterpulverlacke sind nach QUALICOAT Klasse 1 und Standard GSB zugelassen. Die Polyesterpulver mit Feinstruktureffekt sind nach QUALICOAT zugelassen, während die glatten Polyesterpulver auch die Zulassung nach der renommierten QUALICOAT Klasse 2 und die Master GSB-Zulassung besitzen.

RIPOL bietet zudem nach QUALISTEEL C4 und C5 zugelassene Epoxidharzsysteme sowie nach RINA (italienisches Register of Shipping zugelassene Polyester- und Epoxidharzsysteme an.

GSB - INTERNATIONAL certification

ISO 9001 certification DNV-GL

QUALICOAT certification

QUALISTEEL certification

RINA certification


Klicken Sie auf die Zulassungen, um die Zertifikate herunterzuladen

Umwelt und Sicherheit
WIR DENKEN GRÜN
» «

RIPOL hat den Schutz der Umwelt, die Sicherheit und das Wohl seiner Mitarbeiter und der Endanwender stets in den Mittelpunkt seiner Tätigkeit gestellt und es sich – beginnend mit der Auswahl der Materialien -zur Aufgabe gemacht, wärmehärtende Pulverlacke mit nur geringen Auswirkungen auf die Umwelt herzustellen. Aus diesem Grund verwenden wir in unseren Rezepturen keine kennzeichnungspflichtigen Rohstoffe, und in unserem Unternehmen wird eine Philosophie der „absoluten Sicherheit“ gefördert und verfolgt.

Der Grundsatz der Schonung der Umwelt, dem sich RIPOL verpflichtet hat, widerspiegelt sich auch in den Produktionsanlagen des Unternehmens, die nach den technologisch fortschrittlichsten Lösungen, die auf dem Markt verfügbar waren, konzipiert und gebaut wurden. Im Produktionszyklus wird kein Wasser verwendet und die Kühlsysteme sind geschlossene Kreisläufe. Ein modernes Entstaubungssystem durchzieht den gesamten Produktionsbereich, und die Qualität der Luft in der Anlage wird durch Spezialfilter optimiert. Diese Filter verhindern auch, dass Staub in die Außenluft abgegeben wird.